Home » Golden Agers » Deshalb sollte man jetzt auf Gold zur Vorsorge setzen
Sponsored

Mag. Marcus Fasching

ist seit 20 Jahren Geschäftsführer der Ögussa, Österreichs einzigem Hersteller von Gold- und Silberbarren. Am Standort in Wien Liesing werden mit rd. 150 Mitarbeitern die Edelmetalle Gold, Silber, Platin und Palladium rezykliert, die daraus hergestellten Produkte werden international erfolgreich industriell vermarktet.

Was spricht für Gold als Wertanlage?

Vor einigen Jahren ist man von der Finanzwelt manchmal belächelt worden, wenn man auf Gold gesetzt hat – aber die Menschen, die aus ihrer Lebenserfahrung nur zu gut wussten, worauf man Sicherheit bauen kann, hatten und haben recht.

Gold ist umsatzsteuerfrei, selbst Kursgewinne sind nach einem Jahr Behaltefrist einkommenssteuerfrei. Und bis zu einem Wert von 10.000 Euro kann man in unseren Filialen Gold sogar anonym erwerben.

Viele Menschen haben die Bilder der Umweltzerstörung im Kopf, die vielerorts mit dem Goldabbau einhergeht. Gibt es ethische und ökologische Alternativen?

Die meiste Goldförderung findet mittlerweile in China statt, in Asien besteht ja auch die größte Nachfrage. Im Unterschied dazu stammen die in den Produkten der Ögussa enthaltenen Edelmetalle zum größten Teil aus dem Recycling von in Europa gesammeltem Altmaterial. Solche ressourcenschonend wiedergewonnenen Edelmetalle sind jeder Art von Minenmaterial in Bezug auf Sozialstandards und Umweltauswirkungen weit überlegen.

Wie und wo kann ich Gold in Österreich kaufen oder verkaufen? Wie funktioniert die Preisbildung?

Edelmetalle haben sich ständig ändernde Weltmarktpreise. Die Ögussa aktualisiert laufend die Kursnotierungen und Statistiken auf www.oegussa.at sowie unter +43 810 14 15 76.

Für Privatkunden haben wir Barren und Münzen für jeden Bedarf auf Lager, kaufen diese selbstverständlich auch jederzeit gegen sofortige Barzahlung beziehungsweise Überweisung zurück. In unseren Filialen in Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck, Dornbirn, Graz und Klagenfurt werden Sie persönlich gut beraten und bekommen unverzüglich das meiste Geld fürs alte Gold und Silber, selbst für kleinste Mengen an Zahngold oder altem Schmuck.

Warum ist Ögussa der richtige Partner für Privatanleger?

Die Ögussa ist seit über 150 Jahren verlässlicher Partner ihrer Kunden. Private profitieren davon, dass sie ohne Zwischenhandel und Spesen direkt vor Ort mit dem führenden Edelmetallunternehmen in Verbindung treten. Und das Ganze ist auch verantwortungsvoll: Die Ögussa ist eine von weltweit weniger als 50 Scheideanstalten, deren 100-prozentig rezykliertes Material nach den strengen Kriterien des unabhängigen RJC zertifiziert ist.

Next article