Neurologie
Seelische Erkrankungen? Ganz normal.
Es gibt theoretisch ein Menschenrecht auf seelische Gesundheit für alle, doch praktisch finden Erkrankungen der Seele gesellschaftlich nur sporadisch Akzeptanz. Und das, obwohl ein gutes Drittel der Bevölkerung mit psychischen Problemen zu kämpfen hat. Einer psychischen Erkankung zu erliegen, ist in unserer Gesellschaft leider alles andere als ganz normal, darüber zu reden noch weniger. Dabei … Fortgesetzt